Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit

Natürlich steht das auch größtenteils in unseren AGB - aber wir möchten es hier auch noch einmal deutlich sagen:

Infos ...

.... zu Änderungen
Es ist durchaus möglich, dass das erste Konzept oder die erste Textfassung noch einmal geändert werden. Nur - ständige oder nachträgliche Änderungen gehören zu den großen Zeiträubern - besonders, wenn wir dadurch in vorherige, bereits abgeschlossene Projektphasen zurückgehen müssen. Ab einem gewissen Punkt müssen wir diesen Mehraufwand berechnen.

Ein Beispiel: Das grundsätzliche Design Ihrer Website ist von Ihnen abgesegnet, die Namen und Anzahl der Schaltflächen sind festgelegt und wir haben mit der Umsetzung (Bildvorbereitung und Programmierung) begonnen. Nun möchten Sie doch lieber einen blauen Hintergrund statt des grünen und andere Bildmotive. Damit war unsere Arbeit der Bildsuche und -bearbeitung sowie der Programmierung zumindest teilweise vergeblich - darf aber nicht "umsonst" sein.

Die Projektphasen sind i.d.R.:
Struktur - Design - technische Umsetzung (Bildbearbeitung, Programmierung, Layout) - Testversion - Freigabe zur Veröffentlichung bzw. zum Druck.

... zu den Rechten
Alle jeweiligen Nutzungs- und Veröffentlichungsrechte verbleiben bis zur vollständigen Bezahlung der entsprechenden Rechnung bei MediaKUSS und dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung nicht, auch nicht in Auszügen, verbreitet werden.

Sie dürfen die von uns für Sie erstellten Objekte zeitlich und regional unbegrenzt nutzen. Auch bei Nachdruck einer Broschüre werden keinen neuen Nutzungsrechte berechnet. Ein von uns entwickeltes Logo dürfen Sie auf allen Ihren Objekten nutzen.
Sie dürfen NICHT: Von uns erstellte Designs selber ändern oder nachmachen (lassen) ohne unsere Genehmigung und evtl. neu vereinbarte Nutzungsgebühren. Denn - es steht unser Name darauf - und wir wollen auch weiterhin dahinter stehen!

Beachten Sie bitte: Bei dem Material, welches Sie uns zur Verfügung stellen, gehen wir davon aus, dass Sie sich vergewissert haben, dass Sie dieses Material auch benutzen dürfen! Ansonsten droht Ihnen vom Besitzer der Rechte eine Abmahnung inkl. einer zusätzlichen Rechnung über Nutzungsgebühren. Also z.B. ein Bild, dass Sie irgendwo im Internet oder in einem schönen Bildband gefunden haben, dürfen Sie NICHT für eigene Veröffentlichungen nutzen - eigentlich selbstverständlich. Oft nicht so transparent, wenn ein anderer Grafiker Ihnen eine Broschüre erstellt hat und Sie davon ausgehen, dass Sie die Fotos darin auch für Ihre Website nutzen dürfen. Im Zweifelsfall müssen Sie den Grafiker fragen.

... zu Daten und zur Übergabe
Wenn nichts anderes vereinbart ist, gilt als Übergabe bei Websites die online-Schaltung oder Übergabe auf einem geeigneten Datenträger, bei Druckobjekten die Übergabe des fertig gedruckten Objekts oder der Druckdaten auf Datenträger. Offene Arbeits- und Produktionsdateien sind nicht im Leistungsumfang enthalten und bleiben das Eigentum von MediaKUSS, sofern nicht gegen eine gesonderte Vergütung eine Übergabe vereinbart wird.

... zum Zahlungsmodus
25 % sind bei Auftragserteilung, 25 % nach Freigabe des Master-Designs fällig - der Rest nach Abnahme der Anwendung und Übergabe der Daten. Sollte sich die Produktion über einen längeren Zeitraum erstrecken, können anteilige Zwischenrechnungen für die bis dahin erledigten Arbeiten gestellt werden.

Alle Preise verstehen sich zuzüglich 19 % Mwst.

... zum Druck
Auf Wunsch übernehmen wir den Druck und die Drucküberwachung Ihrer Werbemittel in Zusammenarbeit mit bei uns bekannten und bewährten Druckereien. Falls Sie sich lieber selbst um den Druck kümmern möchten, sind Sie mit unseren Druckunterlagen absolut unabhängig und frei in der Wahl Ihrer Druckerei.

Diese Seite drucken

Diese Seite drucken

Corporate Design
Druckobjekte
Video
Internet
Multimedia
Preise