In der Bundesrepublik nutzen weit über 70% der Haushalte Übertragungsraten von mindestens 2 Megabit pro Sekunde. Mehr als 20% sind sogar mit bis zu 50 MegaBit über VDSL unterwegs.
Stand: März 2009

 

Video - bewegte Bilder erobern das Web

Videos konnte man schon in den Anfangstagen des Webs digital einbinden - aber das Ergebnis war nicht immer schön: klein, unscharf, ohne Spezialeffekte. Jedes Format (Quicktime, Windows, Real...) verlangte die Installation eines gesonderten Players und spielte das Ergebnis dann nur in Etappen oder mit heftigem Ruckeln ab. In den letzten Jahren sind den Videos der Durchbruch gelungen - durch DSL-Flatrates sowie bessere Player und Video-Codecs. Auch YouTube, die größte Videobibliothek der Welt, hat für mehr Selbstverständlichkeit gesorgt.

Heute können höhere Bildqualitäten und mehr filmische Gestaltungsmöglichkeiten eingesetzt werden. So lassen sich Inhalte, Emotionen und Werbebotschaften mit Videos wirksam zur Zielgruppe transportieren - viel intuitiver und eingängiger, denn der Nutzer muss nicht Texte lesen und einzelne Bilder betrachten.

Foto: Constanze Wild
    Wir gestalten und bewegen etwas für Sie!
Corporate Design
Druckobjekte
Video
Internet
Multimedia
Preise