Ein kleines Video auf Ihrem Messestand oder in Ihrer Website, e-learning für Ihre Kunden, eine CD oder DVD zur Produktpräsentation.... Multimedia sorgt für mehr Aufmerksamkeit.

Hier finden Sie Beispiele unserer Arbeiten im Bereich Multimedia...

Multimedia

Ein Wort, das eigentlich alles und nichts sagt. 1995, als Petra Kuß die Ausbildung zur Mediadesignerin begann, war dieses Wort ziemlich spektakulär - es wurde sogar zum Wort des Jahres gekürt. Gemeint war (und ist) im Prinzip die Verbindung von Bild, Animiation, Text, Film und Ton in einer digitalen Form. Wichtig ist dabei, dass Interaktionsmöglichkeiten für den Benutzer vorhanden sind - er kann also steuern, was er sehen möchte bzw. löst mit seiner Handlung ein bestimmtes Ereignis aus.

Lange Zeit wurde dann "Multimedia" ziemlich einseitig genutzt: Sobald eine Reihe von Fotos digital als selbstlaufende Diashow gezeigt wurde, sprach man schon von Multimedia. Das ist im Grunde nicht richtig (s.o.). Allerdings gibt es nach wie vor keine verbindliche eindeutige Definition. Man kann das Ganze wissenschaftlich abhandeln - man kann aber auch einfach sagen: Nutzen Sie die Chancen, dass Multimedia verschiedene Sinnesorgane anspricht und dem Betrachter Informationen über verschiedene "Kanäle" vermittelt.

Aufgrund des technologischen Fortschritts der Digitalisierung und der gesteigerten Leistungsfähigkeit von Computern und Internetverbindungen erlebte Multimedia in den letzten Jahren eine stürmische Entwicklung.

Foto: Constanze Wild
    Wir gestalten und bewegen etwas für Sie!
Corporate Design
Druckobjekte
Video
Internet
Multimedia
Preise